Lachsöl – Essentielle Fettsäuren aus der Natur für Hunde und Katzen

Auch die Firma Anifit, bekannt für ihre hochwertigen Futter für Hunde und Katzen, hat ein Lachsöl für Hunde und Katzen im Programm.

Lachsöl für Tiere von Anifit

Besonders gesund ist Lachsöl, da es eine natürliche Quelle an guten Fettsäuren ist. Es enthält nicht nur Omega-3, Omgea-6 und Omega-9 Fettsäuren diese stehen zudem in einem optimalen Verhältnis zueinander.

Anifit Lachsöl sehr gesund für Katzen und Hunde

Diese essentiellen Fettsäuren, die der Hundeorganismus benötigt, aber eben nicht selbst herstellen kann, sind dabei sehr wichtig und zwar für:

  • Den Fellaufbau.
  • Den Hautaufbau.
  • Die Gesundheit von Herz- und Kreislauf.
  • Das Immunsystem und die Immunabwehr.
  • Die Gehirnaktivität.
  • Mobilität.
  • Funktion der Gelenke.

Das ist nicht nur für Hunde wichtig, sondern auch für Katzen und natürlich können auch Menschen dieses wirklich hochwertige Lachsöl nehmen.

Lachsöl für Katzen – Arachidonsäure

Für Katzen hat Lachsöl noch eine weitere Besonderheit zu bieten. Und zwar enthält dieses Fischöl essentielle Arachidonsäure. Bei Arachidonsäure handelt es sich um eine vierfach ungesättigte Fettsäure in der Gruppe der Omega-6-Fettsäuren. Der menschliche Körper ist in der Lage Arachidonsäure aus mehrfach ungesättigter pflanzlicher Fettsäure selbst zu bilden. Auch Hunde können diese ungesättigte Fettsäure selbst bilden. Ganz anders aber eben die Hauskatze. Diese bzw. ihr Fell und ihre Haut profitiert daher in ganz besonderem Maße von diesem Fischöl.

Lachsöl mit ins Futter nehmen – Futterumstellung bei Katzen Tipp

Gerade Katzen reagieren auf den Geschmack von Lachsöl sehr positiv. Auch Hunde mögen dieses Öl meist. Das kann man sich zunutze machen. Gerade Katzen stehen Umstellungen ihrer Gewohnheiten nicht immer positiv gegenüber. Das betrifft auch ihr Futter. Ein neues Futter wird häufig daher erst einmal verschmäht. Mit ein wenig Lachsöl kann man Katzen aber die Umstellung erleichtern. Es reichen meist ein paar Tropfen oder ein kleiner Löffel mit diesem Fischöl aus.

Herstellung Anifit Lachsöl

Das Anifit Lachsöl wird aus firschem, nachhaltig gehaltenem Schottischem Lachs gewonnen. Gehalten werden diese Fische in schottischen Seen unter  natürlichen und ökologischen Bedingungen.

 

Inhaltsstoffe Lachsöl

Dieses gesunde Lachsöl bietet folgende Zusammenstellung an Omega-3, Omgea-6 und Omega-9-Fettsäuren:

  • Omega 3: 24-26 %
    Omega 6: 6 %
    Omega 9: 16-19%

Das Öl setzt sich zu 100 Prozent aus Lachsöl zusammen. Daher finden sich auch folgende analytische Bestandteile darin bzw. nicht darin:

0 % Rohprotein, 0 % Rohfaser, 99,5 % Rohöle und -fette, 0 % Rohasche

Haltbarkeit

Bei kühlen Temperaturen verfestigt sich Lachsöl gerne. Sobald es wieder angewärmt wird, wird das Lachsöl aber wieder flüssig. Einmal geöffnet sollte Lachsöl zügig verbraucht werden. Und es sollte unbedingt kühl und dunkel aufbewahrt werden. Siehe auch Haltbarkeit Lachsöl.

Weitere Infos: Dosierung Lachsöl

 

Features

  • Gut für Haut- und Fellaufbau.
  • Stärkt Immunabwehr und Immunsystem bei Hund und Katze.
  • Für die Gesundheit von Herz und Kreislauf.

Shop Preis
Anifit
Preis: 17,40€

Zuletzt aktualisiert am 28.02.2018

Zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.