Lachsölkapseln für Hunde und Katzen Anibio

Statt Lachsöl in flüssiger Form kann man auch Lachsölkapseln für Hunde und Katzen geben. Ein solches Produkt gibt es zum Beispiel von Anibio. Beworben werden die Anibio Lachsölkapseln als Ergänzungsfutter für Hunde und Katzen, in jeder Packung sind dabei 180 Stück enthalten. Die Kapseln, wichtig für eine wirklich genaue Dosierung gerade bei kleineren Tieren, eignen sich auch zum Ausdrücken.

Empfohlen werden die Anibio Lachsöl Kapseln bei Fellproblemen, Juckreiz, schuppiger Haut und Haarausfall. Enthalten sind 60 Prozent Omega-3 Fettsäuren.

Lachsöl-Kapseln enthalten wertvolle und eben auch lebenswichtige ungesättigte Fettsäuren. Diese sind besonders für Tiere (Hunde und Katzen) mit schlechtem Haut- und Fellzustand besonders geeignet.

Inhaltsstoffe Lachsölkapseln Anibio

Analytische Bestandteile der Lachsölkapseln: Rohprotein 24,5%, Rohfett 66,3%, Rohfaser 0,0%, Rohasche 0,7%

Das Fett in den Lachsöl-Kapseln teilt sich wie folgt auf: Gesättigte Fettsäuren 5 Prozent, einfach ungesättigte Fettsäuren 7 Prozent und mehrfach ungesättigte Fettsäuren 88 Prozent.

Jede Kapsel enthält 500 mg Lachsöl Konzentrat. Die 60 Prozent Omega-3-Fettsäuren bestehen aus EPA (Eicosapentaensäure, 40 Prozent und DHA (Docosahexaensäure, 20 Prozent) sowie Gelatine.

Dosierungsempfehlung Anibio Lachsölkapseln für Hunde und Katzen

Empfohlen werden bis 20 Kilogramm Körpergewicht täglich eine Kapsel zu geben und ab 20 Kilogramm Körpergewicht zwei bis drei Kapseln. Bei einer kleinen Katze sollte man das entsprechend anpassen und nur alle paar Tage eine Kapsel geben oder die Kapsel, wie auch empfohlen wird, mit einer Nadel aufstechen und so den Inhalt aufteilen. Die Kapsel kann so verfüttert werden oder auch direkt ins Maul gegeben werden. Siehe auch Dosierung Lachsöl.

Vorteil von Kapseln gegenüber Lachsöl

Lachsöl hat natürlich einen ganz eigenen Geschmack und einen eigenen Geruch. Der Geruch wird natürlich bei den Kapseln zuverlässig eingeschlossen. Das kann vorteilhaft sein. Bei manchen Katzen und Hunden kann das eben vom Vorteil sein.

Ein weiterer Vorteil ist die Haltbarkeit. Diese ist beim Lachsöl, sobald die Flasche einmal angebrochen ist, natürlich eingeschränkt. Die Lachsölkapseln halten sich da doch etwas länger. Braucht man eher weniger Lachsöl spart das natürlich Geld, obwohl die Kapseln schon etwas teurer sind als das pure Öl. Siehe auch Lachsölkapseln oder doch lieber flüssiges Lachsöl?

Nachteil Lachsölkapseln (betrifft insbesondere eben Katzen)

Sie lassen sich, gerade bei Tieren mit einem geringen Körpergewicht, nicht wirklich sehr genau dosieren. Und natürlich sind Kapseln etwas teurer, als wenn man das Lachsöl pur kauft.

Diese Lachsölkapseln lassen sich aber auch ausdrücken. So hat man die Wahl, ob man das Öl direkt über das Futter gibt, doch mit einer Spritze aufzieht oder eben gleich die Kapseln gibt.

Features

  • Anibio Lachsölkapseln 180 Stueck 1er Pack (1 x 0.133 kg)
  • Mit OMEGA-3 Fettsäuren. Ergänzungsfutter für Hunde und Katzen.
  • Bei Fellproblemen, Haarausfall, Juchreiz, schuppige Haut.
  • Jede Kapsel enthält 500 mg Lachsöl-Konzentrat mit 60 % OMEGA-3-Fettsäuren (40% EPA, 20% DHA).
  • Kapseln, auch zum Ausdrücken geeignet.

Shop Preis
Preis: 20,90€

Zuletzt aktualisiert am 19.12.2018

Zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.